Yoga Retreats 2018

Was bedeutet Retreat eigentlich?

Retreat ( engl. Rückzug ) steht im Yoga für eine Art des Erholungsurlaubes. Durch Rückzug aus dem Alltag für ein paar Tage oder auch für mehrere Wochen fällt das loslassen und die Entspannung leichter. Yoga und alles, was damit verbunden ist, die Körperübungen ( Asanas ), Meditationen, Atemtechniken ( Pranayama ) und Rückzug unserer Sinne nach innen hilft uns, unser Leben und unser Dasein zu reflektieren, zu überdenken, in unsere Mitte und unsere Liebe zu uns selbst zurück zu finden.

Ganz nebenbei wird der Stress abgebaut. Wir erfahren wie Entspannung sich anfühlt, spüren wieder eine tiefe Ruhe und Frieden in uns durch das Ankommen und Loslassen.

Die tiefe Yoga Praxis in einem Retreat führt zu einer nachhaltigen und dauerhaften Transformation, die sich positiv auf unser Verhalten und unseren Alltag auswirkt.

 

Die Schönheit der Natur und die unermessliche Weite der Nordseeinsel Amrum fördert innere Freiheit  und gibt Raum für geistigen und spirituellen Wachstum.

Retreats sind Wendepunkte im Leben. Hier ist Zeit für Neueinschätzung, Neuausrichtung. Zeit für Regeneration und Heilung.

Das Retreat ist bedacht zusammen gestellt, kräftigt Dich körperlich und mental.

Erfrischt und verjüngt Dich durch Reinigung von Innen nach Außen. 

Durch ein aufeinander abgestimmtes Programm mit kräftigenden, tiefenentspannenden Asanas ( Körperübungen ),  zellreinigender Pranayama  (Atemübungen ), wunderschönen Meditationen,  Achtsamkeitsübungen und liebevollen Massagen erweckst Du Deine ursprüngliche und natürliche Kraft und Stärke in Dir. Die Kraft der Natur, die Umgebung des Meeres und eine liebevolle  Atmosphäre geben Dir Geborgenheit und Sicherheit, so dass Du Dich auf Dich konzentrieren kannst. Alles gemeinsam sensibilisiert Dein Bewusstsein und ein klarer Geist gibt Dir Kraft und Energie, Dich weiterzuentwickeln und zu transformieren.

 

Yoga ist ein Weg, der Dir letzten Endes Selbsterfahrung, Selbstbestimmung, Offenbarung, Liebe, Mitgefühl  bringt und er beinhaltet noch so viel mehr…